Heike Michel      

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Johann Wolfgang von Goethe

Informationen zur Beratung


Corona stellt uns alle vor besondere Herausforderungen und das merken Sie in Ihrer Situation leider besonders. Ich möchte gerne persönlich für Sie da sein, aber vieles ist im Moment nicht möglich.

Deshalb versuche ich im Vorfeld abzusprechen, was für uns beide machbar ist oder sich für Sie am Besten anfühlt.

Ich biete verschiedene Kontaktmöglichkeiten an. Suchen Sie sich das für Sie Passende heraus.


Hausbesuche: Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause oder an einen anderen Aufenthaltsort. Anfahrtszeit und -kosten berechne ich in diesem Fall erst ab 10km separat nach meinem zeitlichen Aufwand.

walk&talk: ist eine Kombination aus  gehen (walk) und sprechen (talk).  Diese Methode ist ein spezieller Coaching- und Beratungsansatz, die uns eine tolle Möglichkeit für einen persönlichen Kontakt bietet, vor allem zum jetzigen Zeitpunkt.  Ich finde es eine wundervolle Möglichkeit durch Bewegung und Beratung in der Natur und der frischen Luft seine Gedanken zu ordnen. Neue Wege zu gehen und damit auch neue Lösungswege für persönliche Anliegen zu entdecken. 

Zoom: Wir können uns auch zu einer Zoom-Beratung treffen. Die Zoom-Beratung ermöglicht uns einen persönlichen Kontakt ohne physisch anwesend zu sein und das deutschlandweit. Eine modernere Alternative zum Telefonat. 

WhatsApp und Signal als Messenger zum telefonieren und chatten unter der 0152-01962401

Telefonat: Das klassische Telefonat ist natürlich genauso möglich.
Sie entscheiden auf welchen Weg Sie mit mir in Kontakt treten wollen.


Egal um welches Setting es sich handelt, ist es für mich selbstverständlich, dass keine Inhalte unseres Beratungsgespräches den Raum verlassen, denn ich bin zur Verschwiegenheit verpflichtet. 

An dieser Stelle möchten ich mich klar positionieren. Als Psychoonkologische Berater und Begleiter übernehmen ich nicht die Rolle eines Arztes oder Psychologen.  Genauso wenig kann ich Ihnen bestimmte Behandlungsformen empfehlen oder davon abraten.


Rufen Sie mich einfach zu einem kostenlosen Vorgespräch an.

Persönliche, sowie telefonische Infogespräche, in denen es um rein organisatorische und formale Fragen zu meiner Arbeit und Terminabsprachen geht, sind für Sie selbstverständlich kostenlos. 

Kosten:

Für meine Tätigkeit als Onkolotse in Privatleistung 

fallen für die Beratung/ das Coaching/ walk&talk  

40,00€ je 45 Minuten und 70,00€ je 90 Minuten an.



Eine Kostenübernahme durch die Pflegekasse in Hessen ist in Beantragung.
Eine Kostenübernahme zu 100% ist dann bereits ab Pflegestufe 1 möglich.

Das bedeutet eine 100%-ige Kostenübernahme ab Pflegegrad 1 über die Entlastungsleistungen.

Seit Januar 2017 haben alle Pflegebedürftigen der Pflegegrade 1 bis 5 bei ambulanter Pflege zu Hause einen Anspruch auf Entlastungsleistungen. Den Entlastungsbetrag gibt es zusätzlich zu den anderen Leistungen der Pflegeversicherung.


Wichtiger Hinweis: Wenn es einmal nicht möglich ist einen Termin einzuhalten, bitte ich Sie Ihren Termin mind. 24 Stunden vorher abzusagen oder zu verschieben. Somit hat ein anderer Klient die Möglichkeit Ihren Termin wahrzunehmen. Ich bitte Sie um Verständnis, dass bei einer kurzfristigeren Absage mein volles Honorar berechnet werden wird.  Ich bin mir aber sicher, dass wir fast immer eine alternative Lösung finden werden.